Geschäftsführer von iLumen nimmt an Podiumsdiskussion mit König Philippe von Belgien teil

Geschäftsführer von iLumen nimmt an Podiumsdiskussion mit König Philippe von Belgien teil

Im Rahmen der Veranstaltung 50 Jahre Sozialstatus für Selbstständige nahm Geschäftsführer Ismaël Ben-Al-Lal am Mittwochabend an einer Podiumsdiskussion mit König Philippe von Belgien teil. Auch Premierminister Charles Michel und Denis Ducarme, Bundesminister des Mittelstands, Selbstständiger, Kleiner- und Mittelständischer Unternehmen, Landwirtschaft und gesellschaftlicher Integration nahmen an dem Gespräch teil.

Ismaël Ben-Al-Lal wurde gemeinsam mit 10 anderen Belgischen Unternehmern ausgewählt, um an der Diskussion mit de Vorst teilzunehmen. Dieser zeigte sich sehr interessiert an der persönlichen Situation seiner Gesprächspartner und fragte auch nach deren Herausforderungen für die Zukunft.

‘Einen Unterschied machen für die Zukunft’

“Als Geschäftsführer kann ich täglich Entscheidungen treffen, die einen Unterschied für die Zukunft machen könnten“ antwortete Ismaël Ben-Al-Lal auf die Frage, was ihm als Unternehmer die größte Zufriedenheit bereitet.

“Der Energiemarkt befindet sich in einem großen Umschwung, und es macht mich stolz, darin eine leitende Rolle zu spielen. Auch der Umstand, dass die Produkte von iLumen heutzutage in 40 Ländern verkauft werden macht mich sehr zufrieden, genauso wie der Fakt, dass wir mit Futech stark in der Belgischen Photovoltaik-Landschaft vertreten sind.”

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.