Wachstum bei Solarpaneelen zum ersten Mal höher als bei anderen Energiequellen

Wachstum bei Solarpaneelen zum ersten Mal höher als bei anderen Energiequellen

Das Wachstum der Erzeugungskapazität aus Solarpaneelen war im vorigen Jahr weltweit zum ersten Mal größer als die Zunahme aller sonstigen Energiequellen.

Die neuen Sonnenfelder und -paneele erreichten eine Zunahme von knapp 75 Gigawatt, während das Kapazitätswachstum von beispielsweise Kohlekraftwerken nicht weiter als 57 Gigawatt reichte, da man mit der Schließung alter Kraftwerke rechnet.

Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung der Internationalen Energieagentur IEA, die Mittwoch publiziert wurde. Die gesamte Erzeugungskapazität ist im vergangenen Jahr um 165 Gigawatt gestiegen. Da neben Sonnenpaneelen unter anderem auch die Kapazität von Windenergie stark anstieg, entsprangen zwei Drittel des Kapazitätswachstums aus nachhaltigen Energiequellen.

 

Rekordjahr

„Es war ein weiteres Rekordjahr, hauptsächlich als Ergebnis der raschen Zunahme an Netz angeschlossener Solaranlagen in China und im Rest der Welt“, so die IEA.

Laut der Agentur ist das Wachstum die Folge sinkender Kosten von Solarpaneelen, während zugleich eine aktive Stimulierungspolitik durch die Regierungen geführt wird. „Im vergangenen Jahr beschleunigte das Wachstum der Erzeugerkapazität aus Solarpaneelen weltweit um 50%.“ China war hier nach IEA-Angaben zu einem großen Teil beteiligt.

Gleichzeitig mit der Zunahme der Kapazität geht nach Agenturangaben die Preissenkung von erneuerbaren Energien einher. Bei Auktionen sanken die Preise bis zu 3 Eurocent je Kilowattstunde. „Es wurden niedrige Preise für Sonnen- und Windenergie aus verschiedenen Ländern gemeldet, darunter Indien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Mexiko und Chile. Diese niedrigen Vertragspreise sind in zunehmendem Maße vergleichbar oder niedriger als die Erzeugerkosten neuer Gas- oder Kohlekraftwerke.“

‘Eine neue Ära”

Die Rekordkapazitätszunahme bei nachhaltiger Energie 2016 ist laut der Agentur die Basis der eigenen Energieprognose. Diese geht von anhaltend starkem Wachstum bis 2022 aus, mit einer Zunahme der nachhaltigen Erzeugerkapazität von über 920 Gigawatt. Das ist 43% mehr als momentan erzeugt wird. Die Erwartung für dieses Jahr ist eine Zunahme der nachhaltigen Erzeugerkapazität von 12% gegenüber dem Vorjahr.

„Für Solarpaneele bricht eine neue Ära an. In den kommenden fünf Jahren werden Solarpaneele das höchste Kapazitätswachstum aller nachhaltigen Energiequellen aufweisen, ein deutlich höheres Wachstum als Wind- und Wasserkraft“, sagt die IEA. „Dies ist ein Wendepunkt und untermauert unsere Wachstumsprognose für Solarpaneele, die gegenüber dem Vorjahr um ein Drittel gestiegen ist.“

Quelle: Financieel Dagblad, 4 oktober 2017

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.