Serientechnologie PIDbox iLumen gegen Paralleltechnologie andere PID-Lösungen

Serientechnologie PIDbox iLumen gegen Paralleltechnologie andere PID-Lösungen

Photovoltaik ist eine zuverlässige und wartungsarme erneuerbare Energiequelle. Leider kann der PID-Effekt die Leistung einer PV-Anlage deutlich beeinträchtigen. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, hat iLumen die PIDbox entwickelt. Die PIDbox steigert Leistung und Lebensdauer Ihrer PV-Anlage.

Aber was macht die PIDbox so einzigartig am Markt? Die PIDbox wird in Reihe zwischen Modulen und Wechselrichter installiert. Die PIDbox arbeitet unabhängig vom Wechselrichter und benötigt daher keine Freigabe des Herstellers. Auf diese Schaltung hat iLumen mehrere Patente angemeldet.

Andere PID-Lösungen, wie z.B. die PIDbox Light, werden parallel an die Modulstrings angeschlossen. Diese Geräte arbeiten nicht unabhängig vom Wechselrichter. Ohne Freigabe des Herstellers kann dies Einfluss auf die Garantie des Wechselrichters haben.

Die PIDbox unterscheidet sich zu anderen PID-Lösungen in der Arbeitsweise nachts. Die PIDbox trennt sich nachts vom Wechselrichter und legt eine Spannung an die Module an. Bei parallelen Lösungen liegt die Spannung auch am Wechselrichter an. Ein großer Teil der Wirkung kann verloren gehen, Ein großer Teil der Wirkung kann verloren gehen, und die Garantie des Wechselrichters gefährdet sein.

PIDbox von iLumen – die perfekte Lösung für Ihr PV-System.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.